Video-Tutorials von Helge Maus rund um NUKE / NUKEX

 

 

pixeltrain's vimeo-Channel "Nuke lernen" >> www.vimeo.com/channels/nuke

   

 

VideoOnDemand >> NUKE 7 / NUKEX 7 - Fast Forward >>

 

Online Tutorial NUKE / NUKEX by Helge Maus

 

Das komplette Grundlagen-Training in über 17 Stunden

Autor: Helge Maus | pixeltrain

Link zum Online-Tutorial: http://vimeo.com/ondemand/nuke7dvd

 

Trailer zum Inhalt des ONLINE Tutorials

 

 

In diesem Online-Training erlernen Sie in über 17 Stunden alles, was Sie für den fundierten und praxisorientierten Einstieg in NUKE 7 / NUKEX 7 wissen müssen.

 

Hierbei deckt Ihr Trainer Helge Maus thematisch einen ausführlichen Rundflug durch die wichtigsten Funktionen und Anwendungsgebiete von NUKE 7 / NUKEX 7 ab und zeigt Ihnen auf verständliche Weise, wie die Arbeit in diesem für den HighEnd Featurefilm konzeptionierten Compositing-Lösung funktioniert. Dabei können Einsteiger aus dem 3D- & Motion-Bereich genauso profitieren wie Umsteiger von anderen Produkten wie After Effects, Shake oder Fusion.

Neben dem Umgang mit der Software selbst werden grundlegende Konzepte des 2D- & 3D-Compositings vermittelt. Diese sind eine Grundvoraussetzung für die spätere Produktionsarbeit. Zudem helfen diese, komplexe Workflows zu verstehen und zu adaptieren.

Zu Beginn des Trainings stellt Helge Maus Ihnen die Arbeitsoberfläche und den effektiven Umgang mit NUKE 7 selbst vor. Anschließend führt Sie das didaktische Konzept durch das Node-System für den Aufbau von Node-Trees, Projektsettings, Proxies und durch Nodes für Transformationen- und Verzerrungen, sowie Merging von Datenströmen. Ihre ersten Composits entstehen.

In einem ausführlichen Kapitel werden die Arbeit mit Keyframes, Animationen, Zeitverfremdung und insbesondere mit Expressions vermittelt.

Das leistungsstarke Layer und Channelsystem wird ausführlich und verständlich behandelt. Weitere Themen sind Farbmanagement und -korrektur, Rotos, 2D-Tracking, Keying und CG-Compositing mit Post-Effekten wie DoF und MotionBlur.

Einen wichtigen Schwerpunkt legen zwei ausführliche Kapitel zum NUKE 3D-Raum, die Zusammenarbeit mit 3D-Applikationen über FBX und ALEMBIC, sowie VFX-Compositing. Dabei werden viele im Featurefilmbereich verwendete Techniken wie Projections, 3D-Camera-Tracking, PointClouds und ReLighting praxisnah vermittelt. Die speziell in NUKEX integrierten Nodes werden hierbei gesondert erklärt.

Den Abschluss der Reise bildet ein eigenes Kapitel zum Erweitern und Anpassen von NUKE 7 mit eigenen Gizmos.

Dieses Online-Tutorial ist so konzeptioniert, dass der Lernende neben den kommerziellen Versionen NUKE 7 / NUKEX 7 auch einen ersten Einstieg mit Hilfe der kostenfreien NUKE PLE finden kann. Somit steht dem Einstieg in die spannende Welt des Compositing nichts mehr im Wege.

 

Bei Fragen zur Publikation stehen wir Ihnen unter info(at)pixeltrain.de zur Verfügung!

 

02_05 Verzerren per GridWarp / NUKE 7

Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe der GridWarp-Node Ihr Plates verzerren können.

 

 

 

05 03 Eigene Channels generieren / NUKE 7

Das Video-Tutorial zeigt, wie Sie eigene Channels in Nuke erzeugen und nutzen.

 

 

 

10 07 ReLighting von 2D-Plates / Nuke 7

Lernen Sie die ReLighting-Node in NUKE 7 kennen.

 

 

 


 

 

FREE Video-Tutorial >> NUKE / NUKEX Production Quick Tip

 

01 NUKE Workflow Optimierung mit PreComps

In diesem Tutorial zeigt Helge Maus / pixeltrain, wie Sie die Geschwindigkeit in NUKE-Scripten mit Hilfe von PreComp-Nodes erhöhen können und gleichzeitig auch mehr Ordnung in Ihre Comps bekommen.

 

PreComps lagern Teile Ihres NUKE-Scripts aus. Dieser Teil kann auch von einem anderen Artist separat bearbeitet werden. Wege der Versionierung werden in diesem Tutorial ebenfalls gezeigt.


 

 


 

FREE Video-Tutorial >> NUKEX 9 - VFX Production Workflow

 

01_01 Lens-Distortion herausrechnen

Der erste Film “01_01 Lens-Distortion herausrechnen” ist online unter diesem Link zu finden: 


http://vimeo.com/117805822

 

In diesem Tutorial wird die Arbeit mit dem Camera-Tracker in NUKEX 9 und der Lens-Distortion-Node gezeigt.


 

01_02 Camera-Tracker & Garbage-Mask

In diesem Tutorial wird das Einstellen des NUKEX Camera-Trackers gezeigt, sowie das schnelle Erstellen einer Garbage-Mask mit Hilfe eines Luma-Keys.


 

01_03 Refining der Tracks & Szene erzeugen

In diesem Tutorial zeigt der Autor das Erzeugen eines ersten Solves für die Kamera. Zudem das Bewerten und Sortieren von Trackern nach deren Sinnhaftigkeit und Qualität, um den Track zu verbessern. Es werden Do & Dont's beim Tracking besprochen. Zum Abschluss wird eine Szene erzeugt.


 

01_04 Koordinatensystem & Constraints

In diesem Tutorial zeigt der Autor den Aufbau eines sinnvollen UI-Setups für die Arbeit im 3D-Raum, die Verwendung von Constraints für die Ausrichtung und Skalierung der Szene, sowie den Aufbau eines Koordinatensystems.


 

01_05 PointClouds generieren & Meshing

In diesem Tutorial zeigt der Autor, wie Sie mit Hilfe des PointCloud-Generators in NUKEX schnell eine aussagekräftige Szenen-Repräsentation bekommen können. Anschließend werden einzelne Bereiche als PointCloud-Groups separiert und gebacken. Zudem wird auch gezeigt, wie man Meshes aus Points erzeugen kann, um diese später für Camera-Projections nutzen zu können.


 

01_06 Ausblocken mit dem ModelBuilder

In diesem Tutorial zeigt der Helge Maus, wie Sie mit Hilfe des in NUKEX integrierten ModelBuilders schnell eine Proxy-Geometrie aus den Camera-Tracker-Daten ausblocken können. Diese können später ebenfalls als Projection-Flächen verwendet werden. Oder, man exportiert diese in die 3D-Lösung, um dort Platzhalter für spätere Szenen-Objekte zu erhalten.


 

 


  

FREE Video-Tutorial >> NUKE - ReLighting Workflow

 

01 GI Rendersetup in CINEMA 4D R15

- Tutorial 01 von 06 -

In dieser Tutorial-Reihe zeigt Helge Maus / pixeltrain den Aufbau und die Verwendung von ReLighting-Funktionaliäten von NUKE 7 in Zusammenarbeit mit CINEMA 4D R15. Die hier gezeigten Techniken können problemlos auch in anderen 3D-Applikationen nachvollzogen werden.

 

 

 

02 Multipassing & Depth of Field

- Tutorial 02 von 06 -

In dieser Tutorial-Reihe zeigt Helge Maus / pixeltrain den Aufbau und die Verwendung von ReLighting-Funktionaliäten von NUKE 7 in Zusammenarbeit mit CINEMA 4D R15. Die hier gezeigten Techniken können problemlos auch in anderen 3D-Applikationen nachvollzogen werden.

 

 

 

03 Point Position & Normal Passes

- Tutorial 03 von 06 -

In dieser Tutorial-Reihe zeigt Helge Maus / pixeltrain den Aufbau und die Verwendung von ReLighting-Funktionaliäten von NUKE 7 in Zusammenarbeit mit CINEMA 4D R15. Die hier gezeigten Techniken können problemlos auch in anderen 3D-Applikationen nachvollzogen werden.

 

 

 

04 Die Relight-Node

- Tutorial 04 von 06 -

In dieser Tutorial-Reihe zeigt Helge Maus / pixeltrain den Aufbau und die Verwendung von ReLighting-Funktionaliäten von NUKE 7 in Zusammenarbeit mit CINEMA 4D R15. Die hier gezeigten Techniken können problemlos auch in anderen 3D-Applikationen nachvollzogen werden.

 

 

 

05 Relighting der Composition

- Tutorial 05 von 06 -

In dieser Tutorial-Reihe zeigt Helge Maus / pixeltrain den Aufbau und die Verwendung von ReLighting-Funktionaliäten von NUKE 7 in Zusammenarbeit mit CINEMA 4D R15. Die hier gezeigten Techniken können problemlos auch in anderen 3D-Applikationen nachvollzogen werden.

 

 

 

06 Kamera mit Alembic austauschen

- Tutorial 06 von 06 -

In dieser Tutorial-Reihe zeigt Helge Maus / pixeltrain den Aufbau und die Verwendung von ReLighting-Funktionaliäten von NUKE 7 in Zusammenarbeit mit CINEMA 4D R15. Die hier gezeigten Techniken können problemlos auch in anderen 3D-Applikationen nachvollzogen werden.

 

 

 


 

FREE Tutorial >> Deep-Compositing Workflow zwischen Cinema 4D Arnold (C4DtoA) und NUKE

 

NKDEEP - 01 Standard Wege des Compositings

 

 

 

NKDEEP - 02 Arbeit mit Holdouts & ZMerge

 

 

 

NKDEEP - 03 C4DtoA Renderpasses Setup

 

 

 

NKDEEP - 04 DeepEXR Rendering aus C4DtoA

  

 

 

NKDEEP - 05 NUKE DeepMerge, DeepSample & 3D

  

  

 

NKDEEP - 06 NUKE 2D-Plates in Deep integrieren

  

  

 

NKDEEP - 07 DeepTransform, DeepCrop & DeepColorCorrect

  

  

 

NKDEEP - 08 Austausch zwischen Deep & 2D in NUKE