deutsch / english

 

Training – V-Ray for Houdini FX


 

 

 

 

Powerful rendering for VFX

 

Chaosgroup V-RAY ist einer der stärksten Produktionsrenderer im Bereich VFX, Produktdesign und in der Architektur- & Produkt-Visualisierung. Nun ist er auch endlich für sideFX Houdini FX erhältlich.

Dieser Standard-Renderer ist kompatibel mit den Versionen für Autodesk Maya, Autodesk 3ds Max und Foundry Nuke und bildet daher eine durchgehende Renderpipeline für Studios, aber auch kleinere Produktionen.

 

 





Gerade in der Integration mit sideFX Houdini 17.5 ist das Featureset dieser V-Ray Integration beeindruckend:

 

 


Hier noch mal die Highlights:


Informationen: https://www.chaosgroup.com/vray/houdini


In diesem Training erlernen Sie praxisbezogen diesen leistungsstarken Renderer in Ihrer Produktion einzusetzen. Sie erlernen die Grundlagen der Render-Architektur von V-Ray, sowie die Integration in Houdini FX.

 

 

 

 

Anfragen der Trainings für D, AT und CH

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 erreichen oder per E-Mail an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

 

 


 

Houdini FX

 

 

 

SideFX Houdini ist die Standardsoftware für die Erstellung von VFX in Hollywood Blockbustern. Einer der Hauptgründe neben den leistungsstarken Simulationstools ist der prozedurale Ansatz, mit dessen Hilfe man extrem flexible und steuerbare Setups generieren kann. Dieser prozedurale Ansatz von Houdini FX zieht sich durch absolut alle Bereiche der 3D-Umgebung. Daher stehen Neulinge in diesem Programm häufig vor einer Hürde, bis die aus anderen 3D-Programmen bekannten Arbeitstechniken in diesem Kontext verstanden sind. Aber sobald dies der Falls ist, beginnt man Houdini FX und seine Arbeitsweisen zu lieben ;-)