Maxon Cinema 4D XPRESSO & TP

deutsch / english

Training – Maxon Cinema 4D R18 XPRESSO & Thinking Particles


Maxon Cinema 4D R13Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Anwender, die bereits die Grundlagen von Cinema 4D beherrschen und nun tiefer in die Materie "Steuerung, Automatisierung und Thinking Particles" einsteigen wollen. Das Training ist so konzipiert, dass auch "Nicht-Programmierer" schnell eigene praxisnahe Lösungen erzeugen können.

Ihr Trainer

Helge Maus ist Maxon Certified Lead Instructor, langjähriger Betatester für Maxon Cinema 4D und bekannter Autor für 3D, VFX und Animation.

Ziel

Sie erlernen in diesem Training die Grundlagen der Verwendung von XPRESSO und dem Node-Editor, lernen die einzelnen Funktionsknoten praxisorientiert kennen und verknüpfen. Anschließend erstellen Sie erste eigene Setups und wiederverwendbare Steuerungen. Mit dem Wissen gerüstet erlernen Sie die Grundlagen von Thinking Particles, den Umgang mit Partikelgruppen, Kräften und Emittern.

Inhalte

  • Grundlagen XPRESSO
  • Der XPRESSO-Node-Editor
  • XPRESSO Nodes und deren Funktionen
  • Schaltungsaufbau und Logik
  • Parametrische Objekte und Setups
  • Grundlagen Thinking Particles
  • Particle Groups
  • Emitter in TP
  • Kräfte
  • Gruppenwechsel und Effekte
  • Rendering von Partikeln
  • Praxisbeispiele

 

 

>> TIPP: Helge Maus hat vier Filme zu den New Features der R18 aufgenommen:

 

         Hier der Link dazu: http://www.pixeltrain.de/de/free-tutorial-c4dr18-new-features

 

 

 

 

Anfragen der Trainings für D, AT und CH

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 erreichen oder per E-Mail an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

Neben dem Training bieten wir auch ausführliche Beratung vor dem Kauf eines Paketes, Consulting und Projektunterstützung während der Produktion.

 


 

Maxon Cinema 4D R13

Maxon Cinema 4D ist ein professionelles Softwarepaket zum Erstellen von 3D-Szenen und Objekten im Bereich Film, Multimedia, Visual Effects, Produktdesign, Architektur und Engineering. Die komplette Cinema 4D-Produktfamilie bietet Ihnen sämtliche Möglichkeiten für professionelles Modellieren, Texturieren, Animieren und Rendern von Bildern und Animationen in atemberaubender Qualität.

Viele Aufgaben in Cinema 4D, wie in der Character-Animation oder im MotionDesign, lassen sich mithilfe von XPRESSO automatisieren und intelligent steuern. Dabei braucht der Anwender sich nicht mit den leistungsfähigen eingebauten Programmiersprachen, wie COFFEE oder Python, auseinanderzusetzen, da XPRESSO ein nodebasierendes und rein grafisches System darstellt. Durch Verknüpfen von Nodes (Funktionsknoten) erzeugt man logische Schaltungen, die den Funktionsumfang von Cinema 4D erweitern.

Einmal erstellte Schaltungen sind wiederverwendbar und es sind auch eigene "parametrische Objekte" möglich. Anwendungen können Steuerungen für Licht-Setups sein, Unterstützungen beim Rigging von Characteren, technische Abläufe und Steuerungen oder auch kleine Helferlein, wie zum Beispiel "selbstöffnende Türen" sobald eine Kamera sich nähert.

Mithilfe von XPRESSO steht dann dem Cinema 4D-Anwender auch das integrierte und sehr leistungsfähige Thinking Particles-System zu Verfügung. Dieses Partikelsystem ist dem Standard-Partikelsystem weit überlegen und erlaubt die komplexe Steuerung von Partikelströmen für atemberaubende Effekte.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken