Maxon Cinema 4D Character - Animation & Rigging

deutsch / english

Training – Maxon Cinema 4D R18 Character – Animation & Rigging


 Maxon Cinema 4D R13Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an 3D-Artists, die bereits einige Vorkenntnisse in Maxon Cinema 4D besitzen und nun Character-Animation und Rigging erlernen wollen.

Maxon Cinema 4D 18 ist ein professionelles Softwarepaket zum Erstellen von 3D-Szenen und Objekten im Bereich Film, Multimedia, Visual Effects, Produktdesign, Architektur und Engineering. Die komplette Cinema 4D-Produktfamilie bietet Ihnen sämtliche Möglichkeiten für professionelles Modellieren, Texturieren, Animieren und Rendern von Bildern und Animationen in atemberaubender Qualität.

 

Die "Königsdisziplin" der 3D-Welt ist und bleibt jedoch die Character-Animation. Das Erstellen von organischen und non-organischen Figuren mit eigener Identität, das Rigging eines Characters mit Joints und Bones, Inverse Kinematik, XPRESSO-Steuerungen und Constraints und das Animieren von Gesichtern mit Morphs stellen hohe technische und sogleich künstlerische Anforderungen an den 3D-Artist. Cinema 4D R18 Studio stellt das notwendige Sortiment an Werkzeugen zur Verfügung, um Charactere zum Leben zu erwecken. In diesem Training bekommen Sie sowohl die technischen Grundlagen und Werkzeuge, aber auch viele für den Animator wichtige Tipps an die Hand gegeben.

Das in Maxon Cinema 4D R13 hinzugekommenen Charakter-Objekt bietet Vorlagen-basierend fertige Rigs für verschiedenste Anwendungen an. Mit Hilfe des neuen CMotion-Objektes sind schnelle Walkcycles möglich. Lernen Sie diese neuen Werkzeuge in einen intensiven Training kennen!

 

Erlernen Sie unter der Anleitung von Helge Maus die Grundlagen der Character-Animation und den Aufbau stabiler, praxiserprobten Rigs in CINEMA 4D R18.

Beginnend mit den Animationswerkzeugen, dem Power-Slider, der Zeitleiste und F-Kurven über die Arbeit mit Key-Selektionen und Selektions-Objekten werden anschließend Animationsmöglichkeiten mit Hilfe von Deformatoren besprochen. Das Erstellen von eigenen UI-Panels und HUD Elementen helfen dem Animator, sich ganz auf den Animationsprozess zu konzentrieren.

Beginnend beim technischen / mechanischen Rigging (Maschinen, Roboter) wird das Joint-System von CINEMA 4D vermittelt und den Aufbau von Deformations-Rigs und Controller-Systemen. Anschließend werden wir uns organischen Charactern zuwenden und erlernen den Unterschied zwischen FK- und IK-Ketten kennen.

Die Bewegungen des Rigs werden mit Hilfe von Skin-Deformern und Weightmaps auf das Mesh übertragen. Hier erlernt der Teilnehmer der Umgang mit dem komfortablen Weight-Manager kennen. Verschiedene Zustände von Meshes, beispielsweise im Gesicht, werden mit Hilfe von PoseMorph-Tags zuerst in Posen aufgebaut und dann gemischt.

 

Im Zuge des Trainings werden auch leistungsfähige Ergänzungen wie das Muskel-System, das Template-getriebene Character-Object und der Visual-Selector besprochen.

 

Ihr Trainer

Helge Maus ist Maxon Certified Lead Instructor, langjähriger Betatester für Maxon Cinema 4D und bekannter Autor für 3D, VFX und Animation.

Ziel

Sie erlernen in diesem Training die grundlegenden Techniken bei der Character-Animation kennen, erlernen die Gesichtsanimation mit Morphs und das Rigging mit FK und IK kennen.

Inhalte

  • Grundlagen Character-Animation
  • Topologie von Meshes für die Animation
  • Facial-Animation mit PoseMorph
  • Freezing von Transformationen
  • Aufbau von HUD-Elementen für den Animator
  • Key-Selections & Selectin-Objects
  • Power-Slider / Timeline / F-Curves
  • Rigging mit Joints
  • XPRESSO-Helfer
  • Forward Kinematik vs. Inverse Kinematik
  • Spline IK
  • Skinning des Characters
  • WeightPainting zur Verfeinerung des Skinnings
  • Das neue Character-Objekt
  • Verwenden von Rig-Templates
  • Aufbauen eigener Rig-Templates
  • Walkcycles mit CMotion
  • Muskel-Animation
  • Visual-Selector
  • Deformatoren einsetzen
  • Umgang mit Posen
  • NLA-System von Cinema 4D
  • Erstellung von ersten animierten Shots mit Character
  • Blocking und Refinement

 

 

>> TIPP: Helge Maus hat vier Filme zu den New Features der R18 aufgenommen:

          Hier der Link dazu: http://www.pixeltrain.de/de/free-tutorial-c4dr18-new-features

 

 

 

 

 

 

Anfragen der Trainings für D, AT und CH

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 erreichen oder per E-Mail an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

Neben dem Training bieten wir auch ausführliche Beratung vor dem Kauf eines Paketes, Consulting und Projektunterstützung während der Produktion. Natürlich wird das Training mit Erscheinen der Version R15 auch auf Wunsch in der aktuellsten Version gehalten und alle neuen Features vorgestellt.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken